Levitra Wirkung

Levitra Nebenwirkungen

Das ist ein Potenzmittel, dessen Wirkstoff Vardenafil ist. Im Jahre 2003 wurde es zur medikamentösen Behandlung einer Erektionsschwäche sowohl bei jüngeren als auch älteren Patienten auf unseren Medikamentenmarkt gebracht. Es lohnt sich, dieses Heilmittel einzunehmen, wenn Erektionen ausbleiben oder vorzeitig nachlassen, was eine zufriedenstellende Durchführung einer sexuellen Aktivität unmöglich macht. Levitra Wirkung besteht in einer Ansteigung von cyclischem Guanosinmonophosphat (diese Substanz führt zur Erektion) und dem Abbau der Phosphodiesterase 5 (diese Substanz lässt sie abklingen). Vardenafil hat bei Zielgruppen eine gute Verträglichkeit aufwiesen.

Potenzprobleme sind durch Blutunterversorgung der Geschlechtsorgane verursacht, weil Ausmaß und Dauer der Erektion auf einen normalen Blutzufluss in den Penis angewiesen sind. Das angebotene Präparat optimiert den Blutzufluss, ermöglicht eine langanhaltende Erektion. Unter der Wirkung von Levitra entsteht eine Erektion sowohl durch körperliche als auch visuelle Stimulation. Die Muskeln entspannen sich in den Schwellkörpern, das Blut kann in den Penis fließen.

Levitra Wirkung im Vergleich zu anderen PDE-5-Hemmern

Das Arzneimittel unterscheidet sich von seinen Konkurrenzprodukten durch folgende Eigenschaften:

  1. Es enthält den Wirkstoff Vardenafil.
  2. Seine Wirkung wird in 15 Minuten ausgelöst.
  3. Levitra  Wirkung dauert zwischen 8-12 Stunden.
  4. Es ist für Diabetiker geeignet.

Wie bei jedem Medikament wird hier empfohlen, die Packungsbeilage aufmerksam vor der Einnahme durchzulesen. Für die maximale Levitra Wirkung empfiehlt es sich, eine Tablette (10 mg) eine halbe Stunde vor dem geplanten Geschlechtsverkehr einzunehmen. Schlucken Sie diese Tablette mit viel Flüssigkeit (besser mit einem Glas Wasser), ohne zu zerkauen! Es gibt dabei keinen Unterschied, ob man es auf nüchternen Magen oder in Verbindung mit einer Mahlzeit einnimmt.

Achten Sie darauf, dass es Filmtabletten je 5 mg, 10 mg sowie 20 mg gibt!

Nach der Einnahme dieser Pille soll man im Laufe von 24 Stunden unter keinen Umständen noch 1 Tablette einnehmen.

Dieselbe Wirkung zeigt unter anderem Levitra Generika dank demselben Wirkstoff Vardenafil.

Levitra Nebenwirkungen

Im Vergleich zu anderen Potenzmitteln hat dieses Medikament eine verträgliche Wirkung. Trotzdem können Levitra Nebenwirkungen auftreten, die normalerweise eine kurze Dauer, eine leichte bis mittlere Intensität haben. Levitra Nebenwirkungen sind zu beobachten, bis sich Ihr Körper an seinen Wirkstoff Vardenafil gewöhnt. Alle Nebenwirkungen von Levitra lassen sich in 3 Gruppen teilen:

  1. häufig auftretende Nebenwirkungen (verstopfte Nase, Schwindel, Kopfschmerzen, Übelkeit, Hautrötungen);
  2. gelegentlich auftretende Nebenwirkungen (Farbensehen, verschwommenes Sehen, Palpitationen, Tachykardie, hoher bzw. niedriger Blutdruck, Schläfrigkeit und Benommenheit);
  3. selten auftretende Nebenwirkungen (Angstgefühle, Hypersensibilität sowie Priapismus d.h. dauerhaft anhaltende oder/und schmerzhafte Erektion);

Levitra Nebenwirkungen werden vermehrt beobachtet, falls man im Zeitraum von 24 Stunden die zweite Pille einnimmt. Halten Sie an die empfohlene Dosierung während der Einnahme des Medikaments, minimieren Sie damit das Risiko etwaiger Nebenwirkungen. Alle Levitra Nebenwirkungen im Detail sind in der Packung aufgelistet. Falls man die Erektionsfähigkeit durch dieses Präparat verbessern will, wird es mit der niedrigsten Dosierung 5mg begonnen.

Levitra rezeptfrei mit Vardenafil 20mg darf aufgrund einiger Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten sowie seiner Auswirkungen auf den Körper von einigen Patienten nicht eingenommen werden, um lebensbedrohliche Levitra Nebenwirkungen zu vermeiden.

Machen Sie sich mit allen möglichen Gegenanzeigen und Wechselwirkungen bekannt. Man muss auf ED-Therapien verzichten, wenn der Patient nitrathaltige Medikamente einnimmt. Davon versteht man auf Stickstoffmonoxid-Donatoren basierende Heilmittel (Herzinfarkt-Prophylaxe, Angina Pectoris). Bei bestimmten Herz-Kreislauf-Erkrankungen ist es nötig, einen Arzt zu konsultieren.

Haben Sie Zweifel bezüglich der Wirkung von Vardenafil im Original und Generikum? Lesen Sie unseren Beitrag Levitra Original oder Generika, um Zweifel richtig loszuwerden.

Levitra Original kaufen ohne Rezept
Original für alle LebensphasenOriginal für alle Lebensphasen